ZM weltweit  ZM internZM intern
Logo ZM-Management
zum AnfangStart > Abgeschlossene Projekte > Seniorenzentrum Brünlasberg
zurueck...

Umbau der ehemaligen Brünlasbergschule zur Wohnanlage „Betreutes Wohnen“ / Altenpflege“



Bestehend aus den 3 Teilprojekten:
ABM 2270/01/V, SAM 12046/01/V
Laufzeit: 12.11.2001 bis 30.04.2002
Personal: 15 ABM- Bauhelfer
10 SAM- Fachkräfte

ABM 2105/02/V
Laufzeit: 17.06.2002 bis 16.06.2003
Personal: 34 ABM- Bauhelfer und anteilig Fachkräfte

ABM 2438/03/V
Laufzeit: 01.05.2003 bis 30.11.2003
Personal: 15 ABM- Bauhelfer und anteilig Fachkräfte

An dem Projekt waren folgende Unternehmen beteiligt:


GBA- Gesellschaft für Baukoordinierung und –ausführung: Rohbau und Außenanlagen
KunzBau Schneeberg GmbH: Ausbauarbeiten
Seifert GmbH: Heizung und Sanitärtechnik
EKS Elektroanlagenbau und KFZ- Service GmbH Elektrotechnische Anlagen

Inhalt der ausgeführten Arbeiten:


Plattenbau
Bild größer »
Plattenbau
Ziel der der Gesamtmaßnahme war im Auftrag der Volkssolidarität Kreisverbandes Aue-Schwarzenberg e.V. der Umbau der ehemaligen Brünlasbergschule zu einer Wohnanlage für betreutes Wohnen mit einem integrierten Pflegebereich. Als Ausgangspunkt für die Umbauaktivitäten wurde ein entkernter Plattenbau vorgefunden, der durch umfangreiche Stabilisierungsmaßnahmen und einer kompletten Neustrukturierung der einzelnen Geschossflächen auf die Anforderungen des betreuten Wohnens von Senioren zugeschnitten wurde.

Fundamentarbeiten Laubengang
Bild größer »
Fundamentarbeiten Laubengang


Zur Erhöhung der Attraktivität wurde für den Zugang zu den Wohneinheiten ein großzügig gestalteter Laubengang errichtet und eine zentral angeordnete moderne Aufzuganlage integriert.



Jede Seniorenwohnung ist mit einem reichlich bemessenen Balkon ausgestattet. Im Erdgeschoss, dem eigentlichem Pflegebereich, wird der Balkon durch eine Terrasse ersetzt. Für gemeinsame Veranstaltungen und weitere Treffen der Bewohner wurde ein exklusiv ausgestatteter halbkreisförmiger Anbau errichtet, von dem der Zugang zu den Außenanlagen und zur anschließenden Terrasse über eine Glasschiebetür möglich ist.

Pflegebadewanne
Bild größer »
Pflegebadewanne

Im sanitärtechnischen Bereich entsprechen die Ausstattungen den Bedürfnissen der Senioren. Die Sanitärzellen sind großzügig bemessen und die grundsätzlich in jeder Wohneinheit zusätzlich zum Wannenbad vorhandenen Duschen sind barrierefrei zu erreichen.

Fassade Eingangsbereich
Bild größer »
Fassade Eingangsbereich

Als Abschluss der gesamten Baumaßnahme wurde Außenbereich komplett neu gestaltet. Es wurden für die Bewohner und das beschäftigte Personal wie auch für Besucher ausreichende Parkplätze geschaffen. Der umgebende Grünbereich erhielt einen Park ähnlichem Charakter und ist damit gut für Spaziergänge der Senioren und dem Entspannen im Freien geeignet.

Impressum
ZM Kontakt

ZM Projekte

ELGUWA Colditz [mehr...]


ZM Aktuell

Achtung: ZM-Management hat seit Februar 2008 eine neue Postanschrift (siehe Kontakt)!

Yamaha Sponsoring
Yamaha Sponsoring

ZM Info
Gefällt Ihnen unsere neue Hompepage? Möchten Sie Kritik zu diesen Seiten loswerden?

Wir würden uns über Ihr Feedback freuen.

ZM-Management.de © 2004